Sextant – Julien Altaber – GrapeTimes - nachhaltiger Wein Onlineshop

Sextant – Julien Altaber

Julien Altaber ist auf einem Bauernhof im südlichen Burgund aufgewachsen. Früh wusste er, dass naturbelassener Wein seine große Leidenschaft ist: Die Reben übers Jahr in den Weinbergen zu pflegen, die Trauben und den Wein daraus im Keller zu begleiten, aber möglichst wenig einzugreifen. Jeder seiner Weine wird ohne Zusatz von önologischen Produkten (ein- schließlich Sulfiten) und mit nur minimalem Eingriff hergestellt. Bei Dominque Derain, mit dem er seit 2002 zusammenarbeitet, hat er die biodynamische Wirtschaftsweise kennengelernt und sofort gewusst, dass er sich darin zuhause fühlt. 2007 gab er seinem Bedürfnis nach „sein eigenes Ding“ zu machen und das Weingut „Sextant“ zu gründen. Er produziert Weine aus den besten Appellationen der Côte de Beaune: Saint Aubin, Puligny Montrachet und Pommard. Seid 2020 hat Julien nun den Job des Kellermeisters bei Dominque Derain übernommen und wir freuen uns schon auf die neuen Weine!

Trotzdem ist sein Ziel nicht, einen “Grand Vin” herzustellen, sondern einen “True Wine”: ehrlich, bei maximaler Trinkbarkeit.

Appellation:

Saint-Aubin, Mercurey, Gevrey- Chambertin, Monthelie

Rebfläche:

9 ha

Jahresproduktion:

40.000 Flaschen

Boden:

Granit, Lehm, Kalkstein

Rebsorten:

Aligoté, Chardonnay, Pinot Noir, Gamay, Pinot Gris

Photos: Sextant

PASSENDER WEIN

Ausgetrunken
23,90 inkl. Mwst

31,90 / l

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

SALE
SALE
SALE
Ausgetrunken
27,90 inkl. Mwst

37,20 / l

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

SALE
SALE
Ausgetrunken
25,50 inkl. Mwst

34,00 / l

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

SALE
SALE
Wir verwenden Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung auf GrapeTimes zu ermöglichen. Wenn du fortfährst, stimmst du unserer Nutzung von Cookies zu.